The Rockabilly Four

"Warum spielst Du seit 50 Jahren das gleiche?" Antwort: "Weil ich es immer noch nicht richtig mache!" (Robert "Bob" Fish alias Johnny & The Roccos, schottischer Rockabilly Artist seit 1958)

.... aber es gibt sicherlich noch ein paar andere gute Gründe, vom echten alten Rock And Roll nie genug zu bekommen; zum Beispiel, weil es eine unvergleichliche, authentische und absolut zeitlose Musik ist, die Jung und Alt gleichermaßen bewegt.

 

Heutzutage wertvoller denn je zuvor - keine elektronischen Tricks, kein Netz und kein doppelter Boden. Dass wir von "U20ern" regelmäßig gefragt werden, "was denn das für ein großes Instrument auf der Bühne sei", erhöht unsere musikalische Mission zum gesellschaftlichen Erziehungsauftrag...

 

Darum Kinder (und Lehrer), gebt fein acht: die "große Geige" nennt man Kontrabass!

The Next Gig

FR 09.12.2016 Hasselfelde

Zweitägiges Wild West Rockabilly Festival mit den Lennerockers u.v.a.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by The Rockabilly Four GbR